Startseite  |  Deutschland  Kenia   Teneriffa   Costa Blanca  Südafrika  Bulgarien   |  Kontakt
  WissenswertesDruckansicht >>
Costa Blanca 
 

Unter der Costa Blanca (weiße Küste) verstand man ursprünglich den Küstenstreifen von Valencia im Norden bis zum Mar Menor im Süden. Dies hat sich im Laufe der letzten Jahre mehrfach gewandelt, zeitweilig hat sich die Costa Blanca bis fast nach Almeria im Süden erstreckt.

Der neueste Stand ist so: Costa Blanca heisst die Küste der Provinz Alicante, in der Provinz Murcia (südlich der Provinz Aliante) ist es die Costa Cálida (heiße Küste) und in der nördlich gelegenen Provinz die Costa de Valencia. Noch weiter nördlich schliesst sich dann die Costa del Azahar (Orangenblütenküste) in der Provinz Castellòn an.

 

Das Klima ist schon fast mit der Nordafrikanischen Küste vergleichbar, da die westlich der Costa Blanca gelegenen Höhenzüge den kalten Wind vom Atlantik, bzw. aus dem Landesinneren abschirmen.

Im Januar beträgt die durchschnittliche Temperatur fast 16°C an der Küste, dies lässt im Winter die Mandelbäume blühen und in der nur ca. 120 km entfernten Sierra Nevada wird unter alpin zu nennenden Bedingungen Ski gelaufen.

Die durchschnittliche Tagestemperatur im August beträgt knapp 32°C, die ist jedoch durch den stetig leicht wehenden Wind leicht zu ertragen, zumal es nachts bei ca. 20°C doch eine erhebliche Abkühlung gibt, was zu einem gesunden und erholsamen Schlaf führt.

 
Die Wassertemperaturen:
Mai 16°C - 19°C
Juni 19°C - 22,5°C
Juli 22°C - 26°C
August 23°C - 26,5°C
September 20°C - 25°C
 
Sport:
Rund um Torrevieja finden Sie drei Golfplätze, ein vierter ist im entstehen. Tennisplätze gehören schon zum Standard, Wassersport und schwimmen ist obligatorisch.
 

Gesundheit (Quelle: Costa Blanca Nachrichten)
Asthmatiker atmen auf, allergisch gereizte Schleimhäute schwellen ab. Hautekzeme verschwinden. Es sinkt erhöhter Blutdruck, Herzschwache fühlen sich wohl, Artrosekranke sind fidel und einst arzneiabhängige Rheumatiker leben medikamentfrei. Spezialisten und Laien sind sich einig: Costa Blanca Bewohner sind Gesünder.

 

Die Heilfaktoren sind: Sonne, Licht und Luft, letztere durch den hohen Jodgehaltnatürlich besonders erwähnenswert!

Nebenwirkungen sind nicht bekannt und auch die Welt-gesundheitsorganisation WHO attestiert der Costa Blanca
ein besonderes Heilklima.

 

 << zurück zur Übersicht  |  Druckansicht  |  Kontakt aufnehmen >>


   << zurück zur Übersicht

 Wissenswertes
 
Die Costa Blanca ...
Costa Blanca - Gesundheit ...
Torrevieja - Strände ...
Torrevieja - Gastronomie ...
Torrevieja - Sport & Freizeit ...
Torrevieja - Service ...
Torrevieja - Sonstiges ...
Besichtigungsreise ...
 

    Geografische Lage
   

    Aktuelles Wetter
   
 
 
© Gerlacher Immobilien · Gallenmichelgasse 5 · 74343 Sachsenheim-Häfnerhaslach · Tel: 07046 / 2271 · E-Mail: info@gerlacher.de